Ellansé S

Ellansé S (2 x 1 ml) - SINCLAIR Laboratories

Ell-M
Derzeit nicht verfĂĽgbar
166,39 €
zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten * kurzfristig lieferbar

ELLANSÉ Produkte sind zur tiefen dermalen und subdermalen Implantation für Volumenaufbau und Konturstraffung im Mittelgesicht bestimmt. Polycaprolacton-Mikropartikel fördern die Kollagensynthese zur langanhaltenden Stabilisierung des Gewebegerüsts der Haut.

 

ELLANSÉ ist ein Kombinationsprodukt zur Kollagenstimulation durch Polycaprolacton (PCL). Alle Produkte zeigen sofortige Glättungseffekte und werden vom Körper vollständig abgebaut.

 

Mit Ellanse S wirken Sie den Gesichtsfalten sofort entgegen und regen gleichzeitig Ihren Körper dazu an mehr eigenes Kollagen zu produzieren. Infolgedessen werden die Polymerketten des Hyaluronsäure Gels in Ihrer Länge verändert und führen somit zu überaus langhaltende Resultate. Zudem profitiert der Kunde durch ein gleichbleibendes Volumen während der ganzen Wirkungsphase. Erstrahlen Sie durch nur eine Spritze in einem frischen und neuen Glanz, welcher mit dem Ellanse S je nach gegebenen Faktoren bis zu 15 Monaten anhalten kann.

Ellansé

Inhalt: 2 Spritzen / Injektionen Ă  1ml

UVP 279,– bei uns dauerhaft im Preis gesenkt.

 

Die alternde Haut kann ihre Strukturproteine (Kollagen und Elastin) verlieren, was dazu fĂĽhrt, dass sie zu erschlaffen beginnt und locker wird, was zu einem mĂĽden und gealterten Aussehen fĂĽhrt.

Ellansé arbeitet anders und natürlich. Dank seiner einzigartigen Eigenschaften korrigiert es nicht nur Falten und Runzeln, sondern stimuliert auch die eigene Kollagenproduktion, um die zugrunde liegenden Ursachen der Gesichtsalterung wirklich zu behandeln. Die Wirkung ist allmählich und länger anhaltend und verleiht Ihnen ein natürliches, jugendliches Aussehen.

ELLANSÉ ist ein zweifach wirksamer Dermafiller. In der ersten Phase werden Falten gemildert und Volumen im Mittelgesicht aufgebaut. Möglich ist das durch das Einbringen von einem geschmeidigen Trägergel in die tieferen Hautschichten. Das Besondere der ELLANSÉ Methode – in der zweiten Phase – ist die langfristige Stimulation von körpereigenem Kollagen. In den unteren Hautschichten wird die Kollagenneurogenese gezielt gefördert. Das mildert oder beseitigt langfristig die Ursachen der Gesichtsalterung.

 

Sofortige Ergebnisse ab der ersten Sitzung

Minimalinvasive ästhetische Behandlungen zur Kollagenstimulation

ELLANSÉ Dermafiller sind auf Revitalisierung und Hautstraffung ohne Operation ausgerichtet. Das injizierbares Implantat wird subdermal eingebracht und korrigiert Falten und Zeichen von intrinsischer Hautalterung. Diese innovativen Dermafiller eignen sich zur Volumenaugmentation in folgenden Bereichen:

  •     Kinnregion
  •     Wangenpartie
  •     Nasolabialfalte
  •     Zornesfalten


Abhängig von der individuellen Hautqualität der Patienten, unterstützen ELLANSÉ Dermafiller einen natürlich-frischen Look. Viskosität und Elastizität des Hautgewebes bleiben erhalten und wirken absolut natürlich. Die Kollagen- und Elastinbeschaffenheit der Weichteilstrukturen werden gestärkt. Die Dermafiller gibt es in verschiedenen Darreichungsformen: ELLANSÉ S wird für die minimale und ELLANSÉ M für umfangreichere Volumenaugmentationen empfohlen.

 

Die Ellanse Produktreihe

 
Die Ellanse Reihe ist ein hochmoderner Dermal Filler der Ästhetik, der nicht nur auf Ihre Bedürfnisse eingeht, sondern auch die Wirkzeit nach Ihren Wünschen einstellt. Sie entscheiden über die Wirkungsdauer mit Ihrer personalisierten Schönheit. Ellanse Faltenbehandlungen zur langjährigen Hautstraffung, ganz ohne Schönheitschirurgie.

 
Behandlungsgebiete:

 

Eignet sich ideal fĂĽr leichte bis tiefe Falten der folgenden Bereiche:

  • Wangenbereich
  • Nasenbereich
  • Mundwinkelbereich
  • Kinnbereich
  • Knitterfalten
  • Marionettenfalten
  • Nasolabialfalten
  • Bunny Lines

Anwendungsbereich:
Kinn, Nase, Volumenaufbau, Wange
 
Faltentiefe:
leicht, mitteltief
 
Faltenart:
Bunny Lines, Knitterfalten, Marionettenfalten, Nasolabialfalten
 
Wirkungsdauer:
Infolge der sofort sichtbaren Ergebnisse der Behandlung kommt es zu einer Steigerung des Selbstwertgefühls des Kunden. Die Wirkungsdauer kann 24 Monate, aber auch bei einigen Kunden bis zu 27 Monaten anhalten. Folglich ist diese bedingt durch das Alter, Hauttyp, sportliche Aktivität und angewandter Technik.

Wie unterscheidet sich ELLANSÉ von anderen Dermafillern?

Gewebestraffung durch resorbierbares Polycaprolacton
Dieses resorbierbare und biologisch abbaubare Material ist die Basis des ELLANSÉ-Fillers, der von Prominenten geliebt wird, da er die subtilsten und langlebigsten Ergebnisse erzielt.

Hauptwirkung von Dermafillern
Ab dem 25. Lebensjahr verliert das Gesicht rund 1% seines Volumens pro Jahr. Dies liegt daran, dass sich das Kollagen in der Haut abbaut, was die Haut dünner und trockener macht und Falten verursacht. Daher besteht der Hauptzweck von Fillern darin, diese Verluste auszugleichen. Aber was sind die Möglichkeiten?

Eine schnelle und sichtbare Verbesserung der Hautqualität
Produkte auf Hyaluronsäurebasis verbessern einfach kurzfristig das Volumen. Kollagen-stimulierende Produkte erzielen jedoch nicht nur sofortige Ergebnisse, sondern verbessern sie mittel- und langfristig die Hautqualität, so dass ihre Wirkung erhalten bleibt.


Die Wahl ist der entscheidende Faktor
Wir können vorübergehende Produkte verwenden, die zwischen 3 und 8 Monaten in der Haut bleiben. Wir können Kollagene oder Hyaluronsäuren verwenden, die einfach Filler sind - das injizierte Volumen ist die einzige wirksame Änderung. Oder wir können dauerhafte Produkte anwenden, die eine anhaltende Wirkdauer von 18 Monaten bis zu 3 Jahren haben. Zu diesen gehört ELLANSÉ, ein Filler auf Polycaprolacton-Basis (mit einer zweiten Wirkung, die die natürliche Produktion von Kollagen stimuliert, um dauerhaftere Ergebnisse zu erzielen).

Ellansé eignet sich für tiefes Volumen und Verjüngung
Ellansé besteht aus Polycaprolacton, das zur Klasse der biologisch abbaubaren aliphatischen (offenkettigen) Polyester gehört. Diese wurden für die Medizin entwickelt und eignen sich perfekt für die Behandlung von Falten im Mittelgesicht und um den Mund, wenn sie in einem Hautfiller verwendet werden. Ellansé eignet sich für tiefes Volumen und als einfacher Kollagenstimulator, der die Haut verjüngt, ohne Volumen hinzuzufügen.

 
Die Wirkung von ELLANSÉ Dermafillern vollzieht sich in zwei Schritten: Zuerst wird durch Polycaprolacton (PCL) Volumen unter der Lederhaut (Dermis) aufgebaut. Hierbei handelt es sich um ein resorbierbares Material, das vom Körper restlos abgebaut wird. Im zweiten Schritt – und hier unterscheidet sich ELLANSÉ von anderen Dermafillern – wandelt sich PCL in körpereigenes Kollagen um. Der Prozess der Hautverjüngung baut sich nach und nach auf. Daraus resultieren starke, quervernetzte Strukturen. Die Haut wirkt straff und deutlich jünger.
 
Der Effekt von ELLANSÉ Dermafillern beruht auf der langanhaltenden Kollagenneurogenese. Bei allen Patienten zeigte sich 24 Monate nach Anwendung eine verbesserte Hautstruktur. Volumen und Spannkraft der Haut nahmen zu. Die Patienten waren und sind vor allem von der natürlichen Wirkung überzeugt. Denn Mimik und Kontur passen sich der individuellen Gesichtsstruktur an, als ob nichts gewesen ist. ELLANSÉ Dermafiller fügen der jugendlichen Ausstrahlung nichts hinzu. ELLANSÉ gibt dem Gesicht zurück, was die Zeit genommen hat.

Keine Bewertungen
Product added to wishlist
Produkt zum Vergleich hinzugefĂĽgt

Für besseren Service auf dieser Seite verwendet unser Shop Cookies. Beim Fortfahren erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz.